Wenn Du hier gelandet bist, dann weißt du, dass der Zins per sé nichts Schlechtes oder Negatives ist und du wirst auf der Suche nach Ideen, Tipps und Tricks für passives Einkommen sein.


Was mein Blog nicht sein wird:

  • ein Finanzblog
  • eine billige Verkaufsmaschine
  • eine schlechte Affiliate-Seite für binäre Optionen, betrügerische Casinos oder andere dubiose und unseriöse Angebote

Auf meiner Seite möchte ich dich dabei unterstützen, indem ich dich mitnehme und  Du die Chance hast, aus meinen Fehlern zu lernen. Ich werde dir Wege aufzeigen, wie du dir die notwendige Willenskraft und Durchhaltestärke aneignen kannst, über welche Informationsquellen Du dein Wissen erweitern kannst und welche Kosten bei der Umsetzung von Projekten entstehen können.

Mein Ziel ist ein sehr geringer Einsatz von Geld, mit einem hohen Maß an Effektivität, um möglichst schnell meinem persönlichen Ziel nahe zu sein, so viel passives Einkommen zu verdienen, um mein Leben in geographischer und finanzieller Freiheit zu leben.

Ein sehr wichtiges Zitat, auf das ich in Blogbeiträgen eingehen möchte ist folgendes:

Der einzige Unterschied zwischen einer reichen und einer armen Person ist wie sie ihre Zeit nutzen (Robert Kiyosaki)


Wenn du Fragen zu meinem Blog oder zu einzelnen Beiträgen hast, bitte zögere nicht und kontaktiere mich. Am einfachsten funktioniert das per Facebook.

 

Bis dahin,

Euer Zinsfreund